Protect Borneo's Rainforests

Als Volunteers auf Borneo haben wir vor Ort geholfen, den ursprünglichen Regenwald wieder aufzuforsten.

Wir konnten uns selbst davon überzeugen, welche verheerenden Folgen der Anbau von Palmöl und die damit verbundene Abholzung des Regenwaldes für Flora und Fauna, sowie für die lokale Bevölkerung hat; der Grundwasserspiegel sinkt jährlich um 1 Meter, Niederschlag bleibt aus, die Tiere werden verdrängt, tausende von Jahren alte Bäume werden für Möbel und Häuser gefällt, verheerende Waldbrände wüten.

Zurück in Europa haben wir uns entschieden, 2020 den Verein „Protect Borneo’s Rainforests (e.V.)“ zu gründen, um Spendengelder für unsere Partner-Organisation „Friends of the National Parks Foundation“ (FNPF) in Indonesien zu sammeln.
Natürlich sind wir als gemeinnützig anerkannt. Gerne stellen wir dir eine Spendenbescheinigung für die Schweiz oder ein Mitgliedsland der EU aus.

Wir garantieren, dass jede Spende zu 100% ihr Ziel erreicht. Dafür stehen wir.

Stefan Heissler
Präsident / 1. Vorsitzende

Stevie Portrait 2

Denise Kelterborn
Vizepräsidentin / 2. Vorsitzende

Nies Portrait 3

Gründer unserer Partner NGO auf Borneo:

Dr. I Gede Nyoman Bayu Wirayudha

Warum helfen?

Es ist ein Kampf zwischen David und Goliath. Täglich wird der Lebensraum von Tieren und der indigenen Bevölkerung weiter zerstört.

Deshalb sind wir es unserer Umwelt und Mitmenschen schuldig, dass wir helfen. Unser Konsumverhalten in Europa ist ursächlich dafür verantwortlich. Wir verbrauchen enorme Mengen an Palmöl in unseren Verbrennungsmotoren, Kosmetika und Lebensmitteln.

Der Klimawandel führt zu den verheerenden Waldbränden, die die Tier-, Pflanzenwelt und die Kommunen langfristig zerstören.

In der Region, in der unsere Partner-NGO tätig ist, gibt es z.B. keine Feuerwehren, die das Feuer bekämpfen. Die Mitarbeiter von FNPF löschen das Feuer von Hand und ohne Schutzkleidung. Das Wasser muss teilweise bis zu 5 km entfernt in Kunststoffrucksäcken zum Brand getragen werden. 

Wie helfen?